Zurück zu: form.de

News

09/10/12
Die vorgeschlagenen Dialoge sollen Grenzen überschreiten und alle in Frage kommenden Medien umfassen, um Geschichten über die gemeinsame Basis – den Common Ground – des Berufsstandes zu erzählen. Dieses konzeptuelle Ziel soll Architekten und Kuratoren ermutigen, über ihren Tellerrand und formale Einschränkungen hinaus zu denken. Siehe auch form 243 (ab Seite 40) die Diskussion zwischen Muck Petzet, dem diesjährigen Generalkommissar des deutschen Pavillons, und dem Ausstellungsgestalter, Designer Konstantin Grcic, über ihr Thema „Reduce, Reuse, Recycle“ sowie die gemeinsame Agenda von Design und Architektur.

Common Ground: La Biennale di Venezia
Venedig, Italien
29 Aug – 25 Nov 2012
labiennale.org/en/architecture


Bild links: der deutsche Pavillion auf der Architekturbiennale in Venedig; fotografiert von Erica Overmeer, reduce-reuse-recycle.de

 
 
 
Impressum / © Verlag form GmbH & Co. KG.
Designer Profile form hochschulprofile form e-paper form RSS-Feed form twittert