Zurück zu: form.de

News

05/05/13
Die Ausstellung „Moving Types“ stieß bereits in Mainz und Schwäbisch Gmünd auf reges Interesse. Nun wird sie in Warschau neben zahlreichen anderen Vorträgen Teil des Festivals sein. Alle Veranstaltungen des MOTYF, die sich fokussiert mit angewandter Typografie im Film, experimenteller Schriftanwendung in der Kunst, Werbung, Corporate Motion, Informationsgrafik und interaktiver Typografie beschäftigen, sind kostenfrei und erfordern lediglich eine Voranmeldung.
Ab September wandert die Ausstellung „Moving Types“ dann in das Kulturzentrum „U“ nach Dortmund.

Internationales Symposium und Schriftfilmfestival MOTYF
27–29 Sep 2013
Warschau
motyf.pjwstk.edu.pl

Medienausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung”
28 Sep 2013 – 02 Feb 2014
Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Dortmund

Bild: QR-Code-Cubes in der Medienlounge der „Moving Types“-Ausstellung. Foto: Martina Pipprich

 
 
 
Impressum / © Verlag form GmbH & Co. KG.
Designer Profile form hochschulprofile form e-paper form RSS-Feed form twittert