Zurück zu: form.de

News

12/06/13
Auf seinen zahlreichen Reisen durch die Tschechoslowakei, Ägypten, den Irak, Argentinien, Brasilien oder Japan hatte Burri stets zwei Kleinbildkameras dabei, eine für Schwarz-Weiß-Aufnahmen und eine für Farbe. Seine Bildessays hat der Dokumentarfotograf als Kontaktkopien akribisch archiviert. Mit ihnen bereichert er nun anhand einer 200-Bilder umfassende Schenkung die Grafiksammlung des Museums. Durch die umfangreiche Ansammlung von Fotografien lässt sich nachvollziehen, wie sich der Fotograf seinen Themen, Sujets und Porträtierten annäherte. Die Ausstellung umfasst 84 Farbaufnahmen aus den Jahren 1956–2004, sowie 9 Bildessays in Schwarz-Weiß. Burri ging es nie nur um den bloßen Bildbeleg. Er legte besonders hohen Wert auf formale und ästhetische Ansprüche. Burris 80. Geburtstag ist Anlass genug eine Hommage in Form einer Ausstellung zu präsentieren. Neben der Ausstellung selbst kann man auch im eMuseum alle Bilder aus der Schenkung René Burris online betrachten.

René Burri – Doppelleben
Bis 13 Oct 2013
Museum für Gestaltung Zürich
museum-gestaltung.ch
emuseum.ch

Foto: San Cristobál, Mexiko, 1976, © René Burri / Magnum Photos, Museum für Gestaltung Zürich, Grafiksammlung

 
 
 
Impressum / © Verlag form GmbH & Co. KG.
Designer Profile form hochschulprofile form e-paper form RSS-Feed form twittert