Zurück zu: form.de

News

27/08/13
Sie beschäftigen sich in ihren Werken mit dem aktuellen Verständnis von kultureller Identität. Es geht um Fragen der (eigenen) Verortung in einem sich wandelnden Europa. Welches Potential entfaltet die Unterschiedlichkeit ihrer Perspektiven auf das Hier und Jetzt? Was verbindet und was trennt diese Künstler, die zum Großteil einen Migrationshintergrund haben? Wird in ihrem Nachdenken über kulturelle Identität deutlich, dass sie Wurzeln in insgesamt drei Kontinenten haben?

Das Ausstellungsprojekt steht ganz im Sinne des Wandercharakters und die Arbeiten sind in Zelten und Wohnwägen installiert. Auch die Künstler passen sich der Situation an und ziehen wie Nomaden mit ihren Kunstwerken mit. Teilnehmende Künstler sind Mari Alessandrini, Gottfried Binder, Cindy Cordt, Ilse Frech, Felix Leffrank, Stephanie Marek, Edna Martinez, Mandy Gehrt, Marion Goix, Severin Guelpa, Guillaume Mausset, Guillermo Fiallo Montero, Robson Missau Olbertz, Nicolas Rossi, Nico-las Rupcich, Anna-Katharina Schierholz, Jakub Simcik, Diego Vivanco und Christina Werner. Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.


Termine:
1–2 Sept 13, Nordhausen, Theaterplatz

5–7 Sept 13, Frankfurt am Main, Offenes Haus der Kulturen, Uni-Campus Bockenheim

8–9 Sept 13, Ludwigshafen, Kunstgärten am Wilhelm Hack Museum

10–12 Sept 2013, Straßburg, Semencerie, Hall des Chars
13–14 Sept 2013, Genf, Duplex

Eröffnung: 30 Aug 2013 ,19 Uhr
Garten der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig



Culturtal Clash Nomade
30 Aug – 22 Sept 2013
hgb-leipzig.de/culturalclash
facebook.com/CulturalClashNomade


Bild: facebook.com/CulturalClashNomade

 
 
 
Impressum / © Verlag form GmbH & Co. KG.
Designer Profile form hochschulprofile form e-paper form RSS-Feed form twittert