Zurück zu: form.de

News

30/08/13
In das Architekturprojekt sind (u.a.) die Frankfurter Architekten Nikolaus Hirsch und Michel Müller und Partnerinstitutionen wie die Städelschule Frankfurt, CIAD Köln und die thailändische Chiang Mai University involviert. Anders als bei üblichen Entwurfsprozessen wird das 13 x 35 Meter große Atelier-und Werkstättengebäude von verschiedenen Architekten und Künstlern entwickelt. Die gesamte Struktur ist in autonome, aber miteinander verbundene Komponenten unterteilt; der starre lineare Bauprozess wird ersetzt durch eine Reihe von Workshops. Am Gebäude selbst soll auch die Abfolge dieser verschiedenen Workshops und Gewerke ablesbar bleiben. Das Resultat ist als Gemeinschaftswerk gedacht, das sich aus einer Reihe von individuellen Beiträgen zusammensetzt. Für jede Arbeitsphase werden deshalb unterschiedliche Partner, Werkstätten und Entwurfsverfasser ausgewählt.
Die Ausstellung im S AM ist Teil des Planungsprozesses – sie selbst fungiert als Workshop, der der für das Jahr 2014 geplanten Realisierungsphase vorangeht. Sie reflektiert die unterschiedlichen Bedingungen des gemeinsamen Arbeitens, des Ausstellens und des Bauens. Die Vernissage beginnt mit einem Talk (heute, 30 Aug 2013) um 19 Uhr im S AM.

The Land Workshop
31 Aug–22 Sept 2013
Opening: 30 Aug 2013, 19 Uhr
S AM Swiss Architecture Museum
Steinenberg 7
CH-4501 Basel
sam-basel.org


Teilnehmende Künstler:

The Land Workshop Building
Nico Dockx, Nikolaus Hirsch, Christina Koschowsky, Zak Kyes, Philipp Misselwitz, Michel Müller, Sabina Priese, Luisa Roth, Att Poomtangon, Hans Sachs, Emmi Wegener, Benjamin Windhoff

The Bridge
Nico Dockx, Kris Kimpe, Helena Sidiropoulos

The Alphabeth for the Land Workshop
Ed Atkins, Nico Dockx, Jimmie Durham, Joseph Grigely, Nikolaus Hirsch, Hu Fang, Zak Kyes, Maria Lind, Chus Martínez, Michel Müller, Molly Nesbit, Hans Ulrich Obrist, Radim Pesko, Att Poomtangon, Raqs Media Collective


Bild: Nikolaus Hirsch & Michel Müller, The Land Workshop, 2013

 
 
 
Impressum / © Verlag form GmbH & Co. KG.
Designer Profile form hochschulprofile form e-paper form RSS-Feed form twittert